Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/SGSM/1288
2. Dezember 2022

Der Generalsekretär

Botschaft zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen

3. Dezember 2022

Der diesjährige Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen stellt die Rolle von Innovationen bei der Schaffung einer barrierefreien und gleichberechtigten Welt in den Vordergrund.

Unsere Welt durchlebt eine Flut von Krisen, die Menschen mit Behinderungen unverhältnismäßig stark betreffen.

Wir brauchen transformative Lösungen, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen und niemanden zurückzulassen.

Dafür müssen der öffentliche und der private Sektor verstärkt zusammenarbeiten, um Strategien für, mit und von Menschen mit Behinderungen zu entwickeln.

Diese Zusammenarbeit muss auf der aktiven Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in ihrer ganzen Vielfalt und auf ihrer vollständigen Einbeziehung in alle Entscheidungsprozesse beruhen.

Innovation und Technologie können wirkmächtige Instrumente für Inklusion sein.

Sie können einen besseren Zugang zu Informationen, Bildung und lebenslangem Lernen ermöglichen. Ebenso können sie Menschen mit Behinderungen neue Möglichkeiten zur gleichberechtigten Teilhabe am Arbeitsleben und an der Gesellschaft im Allgemeinen eröffnen.

Um das Potenzial der Technologie auszuschöpfen, müssen wir jedoch die digitale Spaltung überwinden und die Menschenrechte im digitalen Raum schützen.

Die Strategie der Vereinten Nationen zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen bietet einen konkreten Fahrplan zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen und der Barrierefreiheit in der gesamten Arbeit der Organisation.

Wir arbeiten vom Amtssitz bis zum Feld daran, die digitale Barrierefreiheit zu bewerten, zu verbessern und zu fördern und bei der Inklusion von Menschen mit Behinderungen mit gutem Beispiel voranzugehen.

Suchen wir heute wie an jedem Tag gemeinsam nach innovativen Lösungen, um eine barrierefreie und gleichberechtigte Welt für alle zu schaffen.

* *** *