Presseaussendungen

UNIS/INF/104
29. September 2005

UNIS Wien veranstaltet Fußballturnier zum Jahr des Sports

Erlös geht an "Child-Care-Afrika" für Brunnenbau in Namibia

WIEN, 29. September (UNO-Informationsdienst) -- UNO-Angestellte, Diplomaten, Journalisten sowie Donaustädter Bezirksvertreter werden einander am Samstag, dem 1. Oktober 2005, im Sportcenter Donaucity zum Fußballspielen treffen. Diese originelle Veranstaltung - ein Charity Fußballturnier - wird vom Informationsdienst der Vereinten Nationen (UNIS) Wien anlässlich des diesjährigen Internationalen Jahres des Sports und der Sporterziehung organisiert. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat dieses Jahr ausgerufen, um Sport als Mittel zur Förderung von Bildung, Gesundheit, Entwicklung und Frieden zu fördern.

Der Reinerlös des Turniers kommt Child-Care-Afrika zu Gute, einer Österreichischen NGO, die Brunnen in Namibia baut und alte Wassersysteme wieder instandsetzt. Dadurch werden die notwendigen Voraussetzungen für Bauern geschaffen, um mehr Getreide anzubauen und einen positiven Schritt hinaus aus Armut und Hunger in Richtung Verwirklichung einiger der Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu gehen.

Sechs Mannschaften von UNO-Angestellten, Diplomaten, Journalisten und Vertretern des Donaustädter Gemeinderates (Gastgebender Bezirk des Vienna International Centre) wollen um den Sieg kämpfen. Nach dem Turnier werden unter anderem T-Shirts mit Unterschriften bekannter Persönlichkeiten wie UNO-Generalsekretär Kofi Annan, Fußballspielern des FC Liverpool und anderen verdienten Sportgrößen versteigert. Der Erlös geht vollständig an Child-Care-Afrika.

Die Moderatoren Hermes und Duncan Larkin von Radio FM-4 kommentieren die Veranstaltung live auf Englisch und Deutsch und Trommler aus Burkina Faso werden die Teams mit ihrer Livemusik anspornen.

Als Besonderheit spielen die Fussballer mit Millenniums-Entwicklungsziel-Bällen, die von der 'Don Bosco Aktion Österreich' hergestellt und gespendet wurden. Damit soll die Aufmerksamkeit auf die Millenniums-Entwicklungsziele gelenkt werden und einladen, weiter an einer besseren Welt mitzuwirken.

Das Turnier wird von der Stadt Wien, RailCargo Österreich, Teamsport Zens und Europrint Znaim gesponsert. Der erste Anstoss erfolgt um 15:00 Uhr, wobei der Eintritt frei ist und Spenden an Child-Care-Afrika jederzeit willkommen sind.

* *** *

Wann: Samstag, 1. Oktober 2005, 15.00-17.30 Uhr

Wo: Sportcenter Donaustadt, Arbeiterstrandbadstraße 128, 1220 Wien,
neben dem Vienna International Centre (VIC)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Veronika Crowe-Mayerhofer
Informationsdienst der Vereinten Nationen, Wien
Telefon: +43 1 260 60 3342
E-mail: veronika.crowe-mayerhofer@unvienna.org