Presseaussendungen

UNIS/INF/76
25. Mai 2005

Die Vereinten Nationen in Wien veranstalten Symposium zum Internationalen Jahr der Kleinstkredite

Förderung finanzieller globaler Partnerschaften zur Erreichung der Millennium Entwicklungsziele

WIEN, 25. Mai (UNO-Informationsdienst) -- Am 2. Juni 2005 wird im Vienna International Centre ein Symposium zum Thema “Förderung finanzieller globaler Partnerschaften für Entwicklung” stattfinden. Anlass ist das Internationale Jahr der Kleinstkredite.

Das Symposium gewährt Einblick in Mikrokredite als Schlüsselmechanismen zur Erreichung der Millennium Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und als Mittel zur Armutsbekämpfung und zur Förderung von nachhaltiger Entwicklung, in Zusammenhang mit dem Bericht des Generalsekretärs In größerer Freiheit: Auf dem Weg zu Entwicklung, Sicherheit und Menschenrechten für alle. Das Symposium wird auch auf die Vorzüge von Mikrokrediten und Mikrofinanzierung eingehen und beste Praktiken und innovative Modelle besprechen. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Informationsdienst der Vereinten Nationen (UNIS) Wien und der Österreichischen Entwicklungsagentur (ADA) organisiert und für Regierungsvertreter, Vertreter der Zivilgesellschaft, der Privatwirtschaft, der Medien und der verschiedenen Organisationen der  Vereinten Nationen zugänglich sein.

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen erklärte 2005 zum Internationalen Jahr der Kleinstkredite. Zielsetzung des Jahres ist  es, Mikrokreditprogramme zur Finanzierung von Entwicklungszielen weltweit zu fördern.

 ***
Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:
E-mail: unis@unvienna.org
Telefon: + 43 1 260 60 4666