Presseaussendungen

UNIS/INF/339
19. Oktober 2009

PRESSENOTIZ

Tag der Vereinten Nationen in Österreich

WIEN, 19. Oktober (UNO-Informationsdienst) - "Dies ist ein einzigartiger Moment in der Weltgeschichte. Mehrfache Krisen - Nahrungsmittel, Erdöl, Finanzen und Grippe - kommen alle auf einen Schlag. Der Klimawandel wird jeden Tag bedrohlicher. Jede zeigt die Wahrheit des 21. Jahrhunderts: Wir teilen uns nur einen Planeten, eine Heimat. Als Menschen, als Nationen, als eine Spezies - wir alle sitzen im gleichen Boot", erklärt UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon zum Tag der Vereinten Nationen, der jedes Jahr am 24. Oktober begangen wird.

Der Jahrestag des Inkrafttretens der Charta der Vereinten Nationen am 24. Oktober 1945 wird seit 1948 als Tag der Vereinten Nationen gefeiert. Dieser Tag wird traditionell auf der ganzen Welt mit Treffen, Diskussionen und Ausstellungen über die Errungenschaften und Ziele der Organisation begangen.

Österreich

Die Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur, Claudia Schmied, der Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten, Michael Spindelegger, und der Direktor des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) in Wien, Maher Nasser, werden gemeinsam am 20. Oktober 2009 die Publikation Together Strong - Die Vereinten Nationen vorstellen. Together Strong ist eine Zusammenstellung an deutschsprachigem Unterrichtsmaterial über die Vereinten Nationen, das vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und dem Informationsdienst der Vereinten Nationen herausgegeben wird. 4000 Exemplare werden an österreichische Mittelschulen in ganz Österreich verteilt. Die Vorstellung des Unterrichtswerkes, die im Wiener Gymnasium Rahlgasse stattfindet, kennzeichnet gleichzeitig den Tag der Vereinten Nationen und die Präsidentschaft Österreichs im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen im November 2009 sowie das dreißigjährige Jubiläum des Internationalen Zentrums Wien. Eine digitale Version ist von der Internetseite des UNO-Informationsdienstes unter: http://www.unis.unvienna.org/unis/de/together_strong.html und vom Lehrerportal unter: http://www.lehrer.at/uno/ abrufbar.

Zu den Feierlichkeiten am österreichischen Nationalfeiertag und des Tages der Vereinten Nationen wird der UNO-Informationsdienst in Wien am 26. Oktober mit einem Informationsstand beim Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten teilnehmen. Informationen zur Arbeit der Vereinten Nationen und der in Wien ansässigen Organisationen sowie das Besichtigungs- und Vortragsprogramm des UNO-Informationsdienstes werden der Öffentlichkeit vorgestellt. Weitere Informationen befinden sich auf: http://www.bmeia.gv.at/

* *** *

Presseinformationen:

Elisabeth Wächter
Leiterin des Besucherdienstes, UNIS Wien
Telefon: (+43-1) 26060-3348
Email: elisabeth.waechter@unvienna.org

Internet: www.unis.unvienna.org