Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/SGSM/283
15. Juli 2011

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon:

"Nelson Mandela ist für unzählige Menschen weltweit eine Identifikationsfigur"

Erklärung zum Internationalen Nelson-Mandela-Tag,
18. Juli 2011

WIEN, 18. Juli (UNO-Informationsdienst) - Jeder erinnert sich an, und braucht in der Tat, eine Identifikationsfigur, die in seinem oder ihrem Leben eine bedeutende Rolle gespielt hat. Nelson Mandel verkörpert dieses Rollenbild für unzählige Menschen weltweit.

Nelson Mandela war Anwalt und Freiheitskämpfer, politischer Gefangener, Friedensstifter und Präsident. Als Heiler für Nationen und Mentor für Generationen, ist Nelson Mandela - oder Madiba, wie ihn Millionen liebevoll nennen - ein lebendes Symbol für Weisheit, Mut und Integrität.

Anlässlich seines 93. Geburtstages und des zweiten Internationalen Nelson-Mandela-Tages schließe ich mich der Nelson-Mandela-Stiftung an, Menschen auf der ganzen Welt zu ermutigen, 67 Minuten lang öffentliche Dienste für Nelson Mandela zu leisten - eine Minute für jedes Jahr, in dem Mandela Dienste für die Menschheit leistete.

Nelson Mandela sagte einmal: "Wir können die Welt verändern und sie zu einem besseren Ort machen. Es liegt in euren Händen, Veränderungen herbeizuführen." Lasst uns dieser Botschaft gerecht werden. Nehmen sie sich eines Kindes an. Geben sie den Hungernden zu essen. Stellen sie ihre freiwilligen Dienste einem Krankenhaus oder einem Gemeinschaftszentrum zur Verfügung. Machen sie die Welt zu einem besseren Ort.

Die beste Art, Nelson Mandela für seine Arbeit zu danken, ist, sich für andere einzusetzen und Veränderungen anzuregen.

* *** *