Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/INF/437
10. Februar 2012

Information für Medien:

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon besucht Wien

Medienvertreterinnen und -Vertreter sind zu den Pressekonferenzen und öffentlichen Auftritten eingeladen

WIEN, 10. Februar (UNO-Informationsdienst) - Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon wird Österreich vom 15. bis 17. Februar 2012 besuchen, um an der Ministerkonferenz zum Pariser Pakt und an einer Feier zum 15. Jahrestag der Gründung der Vorbereitungskommission für die Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO PrepCom) teilzunehmen und Österreich einen bilateralen Besuch abzustatten.

Der Generalsekretär wird mit Bundespräsident Heinz Fischer und Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger zusammentreffen. Während seines Wien-Aufenthaltes wird der Generalsekretär an der dritten Ministerkonferenz der Pariser Pakt Partnerländer zur Bekämpfung des illegalen Handels von Opiaten in Afghanistan teilnehmen und diese eröffnen. Anschließend wird er im Büro der Vereinten Nationen in Wien (UNOV) im Vienna International Centre (VIC) der Feier zum 15. Jahrestag der Gründung der CTBTO beiwohnen. In diesem Rahmen feiert das UNO-Büro für Abrüstungsfragen (UNODA) die Eröffnung seines Wiener Büros. Am Donnerstag, den 16. Februar, wird Ban Ki-moon eine Rede in der Hofburg mit dem Titel "Empowering People in a Changing World" halten. Diese Veranstaltung wird vom österreichischen Bundespräsidenten ausgerichtet.

Medienvertreterinnen und -Vertreter sind eingeladen, an den folgenden Veranstaltungen teilzunehmen:

  1. Rede des Generalsekretärs bei der Eröffnung der Dritten Ministerkonferenz zum Pariser Pakt
    Ort: Hofburg, Großer Redoutensaal
    Zeit: Donnerstag, 16. Februar 2012 um 9.00 Uhr
    Sie werden gebeten, bis spätestens 8.15 Uhr einzutreffen.

    Akkreditierung: Voranmeldung ist für alle erforderlich, VIC-Akkreditierung genügt nicht.
    Kontakt: Veronika Crowe-Mayerhofer, UNIS Vienna,
    Email: press@unvienna.org, Telefon: (+43 1) 26060 3342.
    Bitte registrieren Sie sich bis spätestens Dienstag, 14. Februar, 16.00 Uhr.

    Journalistinnen und Journalisten wird dringend empfohlen, sich ihren Sicherheitsausweis vorab im VIC Pass Office bis Dienstag, 14. Februar, 16 Uhr, oder in der Hofburg (Eingang Josefsplatz) am Mittwoch, 15. Februar, von 15 bis 18 Uhr abzuholen. Rechnen Sie bitte genügend Zeit für das Passieren der Sicherheitskontrollen mit ein.

    Journalistinnen und Journalisten, die ihre Sicherheitsausweise nicht vorher abgeholt haben, müssen mit langen Warteschlangen rechnen. Journalistinnen und Journalisten, die am Donnerstag den 16. Februar ohne Voranmeldung eintreffen, bleibt der Zutritt verwehrt.
  2. Gemeinsamer Medienauftritt des Generalsekretärs mit dem österreichischen Bundespräsidenten, Heinz Fischer
    Fototermin: 10.00 Uhr
    Pressekonferenz: 10.55 Uhr
    Ort: Maria-Theresia Saal, Hofburg, Ballhausplatz
    Zeit: Donnerstag, 16. Februar 2012
    Bitte treffen Sie für die Pressekonferenz bis spätestens 10.35 Uhr ein.

    Akkreditierung: Voranmeldung ist erforderlich. Medienvertreterinnen und -Vertreter, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bei der Presseabteilung des Präsidentschaftsbüros anzumelden. (Telefon: (+43-1) 53422 230;
    Email: pressebuero@hofburg.at)
    Bitte registrieren Sie sich bis spätestens Dienstag, 14. Februar, 17.00 Uhr.
  3. Rede des Generalsekretärs zum Thema "Empowering People in a Changing World"
    Ort: Hofburg, Zeremoniensaal
    Zeit: 11.30 Uhr
    Datum: Donnerstag, 16. Februar 2012
    Bitte treffen Sie bis spätestens 11.15 Uhr ein.

    Akkreditierung: Voranmeldung ist erforderlich. Medienvertreterinnen und -Vertreter die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, werden gebeten, sich in der Presseabteilung des Präsidentschaftsbüros anzumelden. (Telefon: (+43-1) 53422 230;
    Email: pressebuero@hofburg.at.)
    Bitte registrieren Sie sich bis spätestens am Dienstag, 14. Februar, 17.00 Uhr.
  4. Zeremonie anlässlich des 15. Jahrestages der Gründung der Vorbereitungskommission für die Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO PrepCom) mit dem Generalsekretär, dem schwedischen Außenminister Carl Bildt, dem Staatssekretär im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten Wolfgang Waldner und dem Exekutivdirektor von CTBTO Tibor Tóth.
    Fototermin: 8.25 Uhr
    Feierstunde: 8.30 Uhr
    Pressekonferenz: 9.05 Uhr
    Ort: Vienna International Centre (VIC), Rotunde
    Zeit: Freitag, 17. Februar 2012
    Bitte treffen Sie bis spätestens 8.00 Uhr im VIC ein.
    NB: Nach 8.15 Uhr ist der Zutritt zur Veranstaltung nicht mehr möglich.

    Akkreditierung: Voranmeldung ist erforderlich, VIC Akkreditierung genügt nicht. Kontakt: Veronika Crowe-Mayerhofer, UNIS Vienna, Email: press@unvienna.org, Telefon: (+43 1) 26060 3342.
    Bitte registrieren Sie sich bis spätestens Mittwoch, 15. Februar, 16 Uhr.

    Rechnen Sie bitte genügend Zeit für die Sicherheitskontrollen ein.

     

    * *** *

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Anne Thomas
    Information Officer, UNIS Vienna
    Telephone: (+43-1) 26060-5588
    Mobile: (+43) 699-1459-5588
    Email: anne.thomas[at]unvienna.org

    Für weitere Informationen zur Ministerkonferenz Pariser Pakt kontaktieren Sie bitte:

    Preeta Bannerjee
    Public Information Officer, UNODC
    Telephone: (+43 1) 26060-5764
    Mobile: (+43-699) 1459-5764
    Email: preeta.bannerjee[at]unodc.org

    Für weitere Informationen zur CTBTO Veranstaltung kontaktieren Sie bitte:

    Annika Thunborg
    Spokesperson and Chief, Public Information, CTBTO
    Telephone: (+43-1) 26030-6375
    Mobile: (+43) 699-1459-6375
    Email: annika.thunborg[at]ctbto.org