Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/SGSM/989
30. Dezember 2019

UNO-Generalsekretär António Guterres:

Neujahrsbotschaft

30. Dezember 2019

Von den Vereinten Nationen hier begrüße ich mit euch das Neue Jahr.

Wir gehen ins Jahr 2020 mit Ungewissheit und Unsicherheit.

Anhaltender Ungleichheit und wachsendem Hass.

Eine sich bekriegende Welt und ein wärmer werdender Planet.

Der Klimawandel ist nicht nur ein Langzeit-Problem sondern eine klare und präsente Gefahr.

Wir können uns nicht leisten, die Generation zu sein, die fiedelte während der Planet brannte.

Aber es gibt auch Hoffnung.

Dieses Jahr richtet sich meine Neujahrsbotschaft an die grö‏ßte Quelle der Hoffnung: die Jungen dieser Welt.

Von den Klimaschutzmaßnahmen, über Geschlechtergleichheit bis zu sozialer Gerechtigkeit und den Menschenrechten; eure Generation ist an vorderster Front und in den Schlagzeilen.

Ich bin begeistert von eurer Leidenschaft und Entschlossenheit.

Ihr fordert zu Recht eine Rolle bei der Gestaltung der Zukunft.

Ich bin bei euch.

Die Vereinten Nationen sind an eurer Seite - und gehören euch.    

2020 begehen die Vereinten Nationen das 75-Jahr-Jubiläum. 

Wir starten das Jahrzehnt der Ziele für nachhaltige Entwicklung, unser Plan für eine faire Globalisierung.

Dieses Jahr braucht die Welt junge Menschen, die ihre Meinung sagen. Verlangt Großes. Stößt Grenzen um. Und macht weiter Druck.

Ich wünsche euch Frieden und Glück für 2020. 

Danke.

* *** *