Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument 

UNIS/SGSM/983
9. Dezember 2019

UNO-Generalsekretär António Guterres

Erklärung zum Tag der Menschenrechte

Thema: Die Jugend erhebt sich für die Menschenrechte

10. Dezember 2019

In diesem Jahr am Tag der Menschenrechte würdigen wir die Rolle der jungen Menschen, die die Menschenrechte lebendig werden lassen.

Auf der ganzen Welt marschieren und organisieren junge Menschen und erheben ihre Stimme:

Für das Recht auf eine gesunde Umwelt…

Für gleiche Rechte für Frauen und Mädchen…

Für eine Teilnahme an der Entscheidungsfindung…

Und für eine freie Meinungsäußerung…

Sie marschieren für das Recht auf eine Zukunft in Frieden, für Gerechtigkeit und gleiche Chancen.

Jedem Menschen stehen alle Rechte zu: zivile, politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle. Unabhängig davon, wo sie leben. Unabhängig von Rasse, Ethnie, Religion, sozialer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung, politischer oder anderer Meinung, Beeinträchtigung oder Einkommen, oder einem anderen Status.

An diesem Internationalen Tag appelliere ich an alle, junge Menschen, die sich für die Menschenrechte erheben, zu unterstützen und zu schützen,

* *** *