Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/VIC/223
12. März 2020

Gemeinsame Erklärung der Leiter und Leiterin der größten in Wien ansässigen UN-Organisationen

WIEN, 12. März (UNO-Informationsdienst) - Unter Berücksichtigung der Maßnahmen der österreichischen Behörden und des Vienna International Centre (VIC) Medical Service haben die vier größten in Wien ansässigen Organisationen entschieden und angeordnet, dass alle Angestellten von Montag, dem 16. März bis Freitag, dem 3. April von Zuhause aus arbeiten sollen.

Jede Organisation im Vienna International Centre (VBOs) wird jene kontaktieren, die nicht aus der Ferne arbeiten können.

Nur Angestellte, deren Anwesenheit erforderlich ist, und die von den VBOs ausgewiesen wurden, können vom VIC aus arbeiten. Angestellte, deren Anwesenheit nicht erforderlich ist, sowie Besucher haben keinen Zutritt zum VIC während dieser Zeit.

Diese Maßnahme wird vor dem 3. April verifiziert, unter Berücksichtigung der sich entwickelnden Situation und der Empfehlungen der Behörden.

Die Anweisung gilt nur für jene Angestellten, die in Österreich stationiert sind. Jene VBOs mit Aussenstellen werden mit ihren Mitarbeitern an ihren Orten Kontakt aufnehmen.

Die Leiter und Leiterin weisen ihre Angestellten weiters an, alle nicht wichtigen Reisen mit Wirkung von Montag, dem 16. März 2020 zu unterlassen. Notwendige Dienstreisen unterliegen der Genehmigung der Leiter der jeweiligen VBO. 

Die Maßnahmen wurden auf medizinischer Empfehlung hin umgesetzt, zum Wohl der Mitarbeiter und ihrer Familien als oberste Priorität. Als Teil der Gemeinschaft unseres Gastlandes Österreich können wir alle dazu beitragen, die Verbreitung von COVID-19 versuchen einzudämmen und das Risiko der Übertragung im VIC und anderswo zu reduzieren.

* *** *

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Martin Nesirky
Direktor, UNIS Wien
Tel: (+43-1) 26060-5676
Mob: (+43-699) 1459-5676
Email: martin.nesirky[at]un.org

Folgen Sie uns unter @UN_Vienna auf Twitter für Updates

Updates über Coronavirus auf UN News : https://news.un.org/en/events/un-news-coverage-coronavirus-outbreak