Presseaussendungen

Biographie

 UNIS/BIO/656
11. November 2002

Neuer Verwaltungsdirektor im Büro der Vereinten Nationen in Wien

WIEN, 11. November (UNO-Informationsdienst) -- Auf Empfehlung des Generaldirektors des Büros der Vereinten Nationen in Wien (UNOV) hat der UNO-Generalsekretär den Deutschen Franz Baumann zum Direktor der Abteilung Verwaltungs- und gemeinsame Dienste von UNOV ernannt. Herr Baumann trat Anfang November seinen Dienst in Wien an.

Von August 1997 bis zu seiner derzeitigen Ernennung war Franz Baumann Leiter der Abteilung der Vereinten Nationen für das Generalversammlungs- und Konferenzmanagement in New York. Er begann seine Karriere bei den Vereinten Nationen 1980 als Junior Professional Officer für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) und die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) in Nigeria. Er hatte auch den Posten eines Verwaltungsbeamten in verschiedenen Abteilungen der Vereinten Nationen in New York inne und war leitender Verwaltungsbeamter für die Internationale Zivilmission in Haiti (MICIVIH). Danach diente er in der Verwaltung der Abteilung für Friedenseinsätze, als höherer Verwaltungsbeamter im Büro für zentrale Unterstützungsdienste und als Mitarbeiter im Exekutivbüro des Generalsekretärs.

Franz Baumann wurde 1953 geboren. Er graduierte in Sozialwissenschaften und öffentliche Verwaltung an der Universität Konstanz (Deutschland) und promovierte in Politikwissenschaften an der Carleton Universität von Ottawa (Kanada).

Herr Baumann ist verheiratet und hat eine Tochter.

* *** *