Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/INF/495
15. Juli 2014

Nachruf auf Axel Wüstenhagen

WIEN, 15. Juli (UNO-Informationsdienst) - Mit großer Trauer teilen wir mit, dass der ehemalige Kollege und Direktor des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) Wien, Dr. Axel Wüstenhagen, am 6. Juli 2014 verstorben ist.

Axel Wüstenhagen begann seine UNO-Karriere 1972 als Mitarbeiter der UNO-Hauptabteilung für Öffentlichkeitsarbeit (DPI) und später als Information Officer bei der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) in Wien. Anschließend war er von 1985 bis 1990 Senior Information Officer und Stellvertreter des Direktors des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) in Wien sowie dessen Direktor von 1993 bis 1996. Wüstenhagen war auch Direktor der UNO-Informationszentren in Athen (1990-1993) und Bonn (1996-2003).

Er verfasste zahlreiche Artikel und Beiträge für diverse Bücher über die Vereinten Nationen und war Vortragender über UNO-Themen an den Universitäten Linz und Salzburg. Ebenso war er Mitglied verschiedener Fachverbände wie etwa der Österreichischen Gesellschaft für Aussenpolitik und die Vereinten Nationen (ÖGAVN), dem Academic Council on the United Nations System (ACUNS) und im Weltverband der UN-Gesellschaften (World Federation of United Nations Associations, WFUNA).

* *** *