Presseaussendungen

Zur Information - kein offizielles Dokument

UNIS/INF/432
13. Dezember 2011

Anzeigenwettbewerb der UNO zum Thema Wasser

WIEN, 13. Dezember (UNO-Informationsdienst) - Die Vereinten Nationen haben einen europäischen Anzeigenwettbewerb "The Future We Want - Drop by Drop" zum Thema Wasser, grüne Wirtschaft und Rio+20 gestartet.

Der europaweite Wettbewerb ist Teil der globalen UNO-Kampagne The Future We Want im Vorfeld von Rio+20: die vom 20. - 22. Juni 2012 stattfindende UNO-Konferenz über nachhaltige Entwicklung.

"Für die Teilnahme an der globalen Kampagne für Rio+20 The Future We Want haben wir uns die verschiedenen Themen angesehen und festgestellt, dass Wasser, und wieviel wir davon in Europa verschwenden, jeden berührt. Und wenn Kreative sich damit befassen, wird es noch mehr Aufmerksamkeit erregen", sagte Afsané Bassir-Pour, die Direktorin von UNRIC Brüssel.

Der Wettbewerb ruft alle Professionellen und Nicht-Professionellen in 48 europäischen Ländern auf, eine Zeitungsanzeige zu gestalten, die die Öffentlichkeit sensibilisiert und anreget, grüne Lösungen für das Management und die Bewahrung von Wasserressourcen für jetzige und künftige Generationen zu finden.

Achim Steiner, UNO-Untergeneralsekretär und Exekutivdirektor von UNEP, meint, dass eine Investition von 0.16 Prozent des globalen BIP in den Wassersektor den Mangel verringern und schnell die Zahl an Menschen ohne Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäreinrichtungen halbieren könnte.

"Öffentliche Unterstützung durch die Drop by Drop-Anzeigenkampagne anzukurbeln kann Teil dieses Paradigmenwechsels sein und die UNEP-Initiative GreenUp! im Vorfeld von Rio+20 unterstützen", sagte Steiner.

Zusätzlich zum ersten Preis werden zwei weitere Einreichungen für die Kategorien Jugend und Publikumspreis ausgezeichnet werden. Der Gewinner wird von einer Jury aus Werbe- und internationalen Experten ermittelt.

Die Einreichungsfrist beginnt am 10. Dezember 2011, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, und endet am 29. Februar 2012 um Mitternacht. Der vom Publikum ermittelte Gewinner wird am 22. März 2012, dem Weltwassertag, bekanntgegeben; der Gewinner des Jugendpreises am 11. April 2012; und der Gesamtsieger am 5. Juni 2012, dem Welt-Umwelttag.

* *** *

Für weitere Informationen besuchen sie die Wettbewerbs-website: www.dropbydrop.eu

oder kontaktieren sie bitte:

Afsane Bassir-Pour
Director UNRIC
E-mail: bassirpour[at]unric.org
Telefon: (+32-2) 788-847-0

For zusätzliche Informationen zum UNO-Umweltprogramm kontaktieren sie bitte:

James Morris
Information Officer
E-mail: james.morris[at]unep.org
Telefon: (+32-2) 213-3059