Menschenrechte - Beiträge

Unsere Empfehlung

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

    14/05/2024

    "Am heutigen Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie zolle ich dem unerschrockenen Einsatz der Aktivistinnen und Aktivisten Beifall, die sich für die Menschenrechte von LGBTIQ+-Personen einsetzen und dafür kämpfen, dass Diskriminierung verboten und Gleichheit vor dem Gesetz gewährleistet wird." — António Guterres

  • The future is ours to see

    The future is ours to see

    23/04/2024

    Das Internationale Filmfestival für Menschenrechte this human world (thw) veranstaltet 2024 unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) Wien, des UN-Flüchtlingshochkommissariats (UNHCR) in Österreich und der Magistratsabteilung der Stadt Wien – Gruppe Europa und Internationales (MD-EUI) einen  Kurzfilm-Wettbewerb zum Thema Menschenrechte.

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag der Aufklärung über Autismus

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag der Aufklärung über Autismus

    02/04/2024

    "Der Welttag der Aufklärung über Autismus bietet Gelegenheit, die wichtigen Beiträge autistischer Menschen in jedem Land und jeder Gemeinschaft anzuerkennen und zu würdigen." — António Guterres

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels

    22/03/2024

    "Vierhundert Jahre lang kämpften versklavte Menschen aus Afrika für ihre Freiheit, während Kolonialmächte und andere Akteure grauenhafte Verbrechen an ihnen begingen." — António Guterres

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag für die Beseitigung rassistischer Diskriminierung

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag für die Beseitigung rassistischer Diskriminierung

    19/03/2024

    "Rassismus ist eine üble Seuche, die Länder und Gesellschaften in aller Welt befällt – ein tief verwurzeltes Erbe des Kolonialismus und der Versklavung." — António Guterres

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag zur Bekämpfung der Islamfeindlichkeit

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag zur Bekämpfung der Islamfeindlichkeit

    15/03/2024

    "Der Internationale Tag zur Bekämpfung der Islamfeindlichkeit fällt in eine Zeit, in der wir einer wachsenden Flut von Hass und religiöser Intoleranz gegen Muslime in allen Teilen der Welt gewahr werden." — António Guterres

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag der Nulltoleranz gegenüber der Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag der Nulltoleranz gegenüber der Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen

    06/02/2024

    "Die Verstümmelung weiblicher Genitalien ist eine ungeheuerliche Verletzung grundlegender Menschenrechte, die der körperlichen und psychischen Gesundheit von Frauen und Mädchen lebenslangen Schaden zufügt." — António Guterres

  • Wir versprechen, niemals zu vergessen: Holocaust-Gedenkveranstaltungen
    © UNIS Vienna

    Wir versprechen, niemals zu vergessen: Holocaust-Gedenkveranstaltungen

    29/01/2024

    Im Jahr 2024 markiert der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust am 27. Januar 79 Jahre seit der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Dieses Jahr würdigen die Vereinten Nationen die Tapferkeit all derer, die sich den Nazis trotz großer Gefahren entgegenstellten.

  • Wiener Menschenrechtskonferenz: Rückblick auf die Vergangenheit und Ausblick auf die Zukunft
    © Karin Gruber

    Wiener Menschenrechtskonferenz: Rückblick auf die Vergangenheit und Ausblick auf die Zukunft

    13/12/2023

    Renommierte Menschenrechts-Expertinnen und Experten aus der ganzen Welt kamen im Wiener Rathaus mit der UNO-Familie in Wien zusammen, um im Rahmen einer zweitägigen internationalen Konferenz die Meilensteine und Herausforderungen für die Menschenrechte zu diskutieren. 

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Tag der Menschenrechte

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Tag der Menschenrechte

    10/12/2023

    "„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren." Dieser Schlüsselsatz, der die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte einleitet, ist heute noch genauso wichtig wie vor 75 Jahren, als die Erklärung beschlossen wurde." — António Guterres

  • Serie von LehrerInnen-Workshops zu Medienkompetenz und kritischem Denken anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Menschenrechte

    Serie von LehrerInnen-Workshops zu Medienkompetenz und kritischem Denken anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Menschenrechte

    05/12/2023

    Die Workshops, die anlässlich 75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte organisiert und von der Slowakischen Debattiervereinigung (Slovak Debate Association - SDA) mit Unterstützung des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) Wien durchgeführt wurden, zielten darauf ab, Lehrerinnen und Lehrer mit praktischen Tools auszustatten, um die Medienkompetenz zu verbessern, Fehlinformationen im Internet zu bekämpfen und das kritische Denken junger Menschen zu fördern.

  • 75 Jahre Menschenrechte: Programmschwerpunkt in öffentlichen Verkehrsmitteln in Österreich

    75 Jahre Menschenrechte: Programmschwerpunkt in öffentlichen Verkehrsmitteln in Österreich

    28/11/2023

    "Menschenwürde, Freiheit und Gerechtigkeit für alle". Vom 27. November bis zum 10. Dezember wird auf den INFOSCREEN-Bildschirmen im öffentlichen Nahverkehr in ganz Österreich ein Programmschwerpunkt zum 75. Jubiläum der Menschenrechte gezeigt.

  • Ciné-ONU Vienna: The Gig Is Up
    © The Gig is Up

    Ciné-ONU Vienna: The Gig Is Up

    27/09/2023

    Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sind in der Plattform-Wirtschaft- auch Gig- Economy genannt - tätig und suchen Arbeitsmöglichkeiten online. „The Gig Is Up“ von Regisseurin Shannon Walsh beleuchtet mehrere Geschichten von Gig-Arbeiterinnen und Arbeitern und thematisiert die Vor- und Nachteile, die diese Menschen in dieser Schatten-Arbeitswelt konfrontieren.

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag der Demokratie

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag der Demokratie

    15/09/2023

    „Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und die Achtung der Menschenrechte sind die Grundfesten einer widerstandsfähigen, inklusiven und friedlichen Gesellschaft. Sie garantieren die Freiheit, beflügeln die nachhaltige Entwicklung und schützen die Würde und die Rechte aller Menschen." — António Guterres

  • Human Rights 75

    Human Rights 75

    01/09/2023

    Die Kampagne „Human Rights 75“ ruft anlässlich des Jubiläums alle Menschen dazu auf, für die Menschenrechte einzutreten und sich dafür einzusetzen, dass die Grundsätze der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in unserem täglichen Leben Wirklichkeit werden. 

  • Nein zum Hass („No To Hate”)

    Nein zum Hass („No To Hate”)

    31/07/2023

    Hassreden schüren Gewalt und untergraben den sozialen Zusammenhalt und die Toleranz. Da die Bekämpfung von Hass, Diskriminierung, Rassismus und Ungleichheit zum Kern der Grundsätze und der Arbeit der Vereinten Nationen gehört, arbeitet die Organisation daran, Hassreden auf Schritt und Tritt entgegenzutreten.

  • Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

    Der Generalsekretär: Botschaft zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

    15/05/2023

    "Heute, da wir den Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie begehen, sind wir mit einer harschen Realität konfrontiert. In allen Teilen der Welt sind LGBTQI+-Menschen nach wie vor von Gewalt, Verfolgung, Hassbotschaften, Ungerechtigkeit und sogar Mord bedroht." — António Guterres

  • The future is ours to see

    The future is ours to see

    14/04/2023

    Das Internationale Filmfestival für Menschenrechte this human world (thw) veranstaltet 2023 unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) Wien, des UN-Flüchtlingshochkommissariats (UNHCR) in Österreich und der Magistratsabteilung der Stadt Wien – Gruppe Europa und Internationales (MD-EUI) mit Schulen in Österreich, Polen, der Slowakei, Slowenien, der Tschechischen Republik, der Türkei und Ungarn einen Kurzfilm- Wettbewerb zum Thema Menschenrechte.

  • Bekämpfung von Fehlinformationen und Hassreden in der digitalen Welt

    Bekämpfung von Fehlinformationen und Hassreden in der digitalen Welt

    13/12/2022

    Die interaktiven Workshops wurden vom Informationsdienst der Vereinten Nationen (UNIS) Wien in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Verein ZARA Training angeboten, um Lehrerinnen und Lehrer zu vermitteln, wie sie junge Menschen sensibilisieren und miteinbeziehen können, um die Verbreitung von Falschinformationen in der digitalen Welt zu stoppen und Diskriminierung und Hassreden zu bekämpfen.

  • Ciné-ONU Wien: Freedom Fields

    Ciné-ONU Wien: Freedom Fields

    05/12/2022

    Mit dem Film "Freedom Fields" und der inspirierenden Geschichte dreier Frauen und ihrer Fußballmannschaft im Post-Revolutionsland Libyen widmete Ciné-ONU Wien seine monatliche Filmvorführung im Dezember dem Tag der Menschenrechte und der Stärkung von Frauen und Mädchen durch Sport.